Band

 

Manfred Clauss (Bass)

Mit 6 Jahren beginnt die musikalische Ära von Manfred. Sein musikalischer Weg führt ihn über 7 Jahre Orgelunterricht hin zu seiner ersten Schulband.

Diverse Synthesizer später beginnt er das Bass spielen zu entdecken und als Bassist in diversen Bandprojekten zu spielen.

Nach einer längeren musikalischen Pause kommt er zu der Band REWOUND um eigene Lieder als Bassist zu verwirklichen. Sein Musikstil ist nach allen Richtungen hin offen. Er fühlt sich im Bereich Melodik-Rock genauso wohl wie in den Bereichen Funk, Soul und Jazz.

Gerne arbeitet er aktiv mit der Band an neuen Projekten und deren Ausarbeitung, wobei das Feeling, der Teamgeist und vor allem der Spass an der Musik in der Band stets im Vordergrund stehen.

 

Dirk (Gesang/Keys)

„Wurde mit Orgel und Piano groß, später kamen Vocals dazu. Hatte schon immer Spaß an Komposition und schreckte auch vor Harmonielehre nicht zurück. Kreist gerne im Spannungsfeld zwischen Blues und Rock und steht für Dynamiken, die berühren.“

 

 

 

 

 

 

Lissy (Schlagzeug)

Seit Mitte der 80er in Leonbergs „Musik-Szene“ unterwegs, hat zahlreichen Bands den Rhythmus in unterschiedlichsten Stilrichtungen gegeben.

Nach einem Ausflug in eher jazzige Gefilde in den Neunzigern dann zu Beginn des Jahrtausends mit Cover-Bands zu den „erdigeren“ R´n´B und Rockbeats zurückgekehrt, fand er nach einem Vierteljahrhundert mit REWOUND wieder eine Band, die ausschließlich selbst komponiertes Songmaterial spielt.

 

 

 

 

Jörn Rode (Gitarre)

Mit über 20 Jahren Live-Erfahrung mit mehreren Rock-Cover-Bands, macht mir die Rhythmusgitarre immer noch Spaß.
In Konzerten und Besuchern ausgedrückt: ca. 80 Konzerte mit ca. 160000 Besuchern, ok nur 120000,
weil bei 60 Konzerten oft die gleichen Nasen anwesend waren.

 

 

 

 

 

Christian Trepulka (Gitarre)

Neben einer klassischen musikalischen Ausbildung (Geige / Chor) und daraus folgender zahlreicher Orchster- und Chorprojekte,
lange Jahre als Gitarrist in verschiedenen Cover-Bands unterwegs. Als Gründungsmitglied von REWOUND endlich die Möglichkeit
an eigenen Stücken zu arbeiten und einen eigenen Stil zwischen Post-Grunge, Prog-Rock, Blues und funkigen Elementen zu entwickeln.